Wer kann Zuschüsse bekommen?

Zuschüsse können alle Jugendgruppen, Jugendverbände und Jugendorganisationen bekommen, die im Landkreis Bad Kissingen ansässig sind. Antragsberechtigt beim KJR sind also nicht die Vereine (als Erwachsenen – oder Gesamtorganisation), sondern deren Jugendabteilungen, z.B. Schützenjugend, Bläserjugend, Sportjugend usw.

Um welche Summe geht es?

Der Kreisjugendring bekommt im Jahr 2017 vom Landkreis Bad Kissingen € 84.000,-- zur Erfüllung seiner Aufgaben.
Von diesen werden ca. € 70.000,-- direkt an die Jugendgruppen/Verbände für deren Maßnahmen und Anschaffungen ausgezahlt.
Zusätzlich verwaltet der KJR 20.000,-- € an Sportfördermittel des Landkreises Bad Kissingen, die zweckgebunden für die Förderung von Anschaffungen im Sportbereich eingesetzt werden müssen.

Was wird alles bezuschusst?

Was genau bezuschusst wird, die Zuschusshöhe und die Zuschussmodalitäten diskutiert und beschließt die Vollversammlung des KJR (siehe Übersicht).
Die Fördermodalitäten sowie das Antragsverfahren werden in den Zuschussrichtlinien beschrieben.

Für Fragen zu unseren Zuschussrichtlinien steht Ihnen unsere Geschäftsführung oder unser Vorsitzender gerne zur Verfügung!

WICHTIG! Wir haben für euch eine Fristenübersicht zusammengestellt.

 

Zuschussrichtlinien

Richtlinien

 

Antragsformblätter

Antrag Grundförderung/ Jahreserhebung

Antrag Bildungs- und Freizeitmaßnahmen

Antrag Anschaffungen, Sachmittel, Renovierungskosten

Hinweis: Unsere Antragsformulare stehen euch als ausfüllbare PDF zur Verfügung!

 

Teilnehmerliste

Betreuer/innen - und Teilnehmendenliste 

Word Dokument  /  PDF

KJR Bad Kissingen

Geschäftsstelle Bad Kissingen
Klosterweg 13
97688 Bad Kissingen / Hausen

Telefon: 0971/801-7014
Telefax: 0971/801-7011
Email:
kjr@kg.de

info@kjr-bad-kissingen.de

Montag bis Mittwoch
08.00 bis 16.00 Uhr

Donnerstag
08.00 bis 17.00 Uhr

Freitag
08.00 bis 12.00 Uhr

(c) 2017 Kreisjugendring Bad Kissingen