Der Kreisjugendring Bad Kissingen ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und eine Untergliederung des bayerischen Jugendrings. Wer in den KJR angeschlossen werden will, muss die Aufnahmevoraussetzungen nach der Satzung des BJR (§ 5) erfüllen:
§ 5 Aufnahmevoraussetzungen
(1) Mitglied des Bayerischen Jugendrings kann jede Jugendorganisation (Jugendverband,      Jugendgemeinschaft) in Bayern werden, unabhängig von ihrer Rechtsform. Ein Anspruch auf Aufnahme      besteht nicht.
(2) Voraussetzung für die Aufnahme ist, daß die antragstellende Jugendorganisation

1.nach ihrem Organisationsstatut und dem Gesamtbild ihrer Tätigkeit im wesentlichen Aufgaben der Jugendarbeit wahrnimmt und seit mindestens einem Jahr tätig ist;

2.nach ihrem Organisationsstatut und dem Gesamtbild ihrer Tätigkeit eine demokratische Willensbildung  gewährleistet;

3.nach ihrem Organisationsstatut und dem Gesamtbild ihrer Tätigkeit bereit und imstande ist, die Aufgaben des Bayerischen Jugendrings mitzutragen und zu unterstützen;

4.die Satzung des Bayerischen Jugendrings anerkennt und zur Zusammenarbeit mit den anderen Mitgliedsorganisationen im Sinne des § 4 Abs. 3 bereit ist;
5.in ihrer Aufgabenstellung und Tätigkeit nicht durch ihr Organisationsstatut, einen Grundsatzbeschluß, organisatorische oder andere dauerhafte Festlegungen parteipolitisch gebunden ist;

6.den Aufnahmeantrag durch das nach ihrem Organisationsstatut zuständige Beschlußorgan beschlossen hat.
darüber hinaus muß die antragstellende Jugendorganisation wegen der mit der Aufnahme in den Bayerischen Jugendring verbundenen öffentlichen Anerkennung auch die dafür geforderten gesetzlichen Voraussetzungen erfüllen.

(3) Jugendorganisationen, die Teil eines Gesamtverbandes mit Erwachsenen sind, haben außer einem      eigenen Organisationsstatus einen eigenen Etat und eine eigene Rechnung zu führen. Ihnen muß das      Recht auf selbständige Gestaltung und Willensbildung im Organisationsstatut der Gesamtorganisation      eingeräumt werden.

(4) Jugendorganisation ist ein Zusammenschluß von jungen Menschen, in der Regel bis zur Vollendung des      27. Lebensjahres. Jugendgemeinschaft (Jugendinitiative1 Jugendgruppe u.ä.) ist eine Jugendorganisation      auf der örtlichen oder auf der Kreisebene; Jugendverband ist eine Jugendorganisation, die in mindestens      einem Bezirksjugendring vertreten ist.

 

 

KJR Geschäftsstelle

Klosterweg 13
97688 Bad Kissingen/Hausen

Telefon: 0971/801-7014
Telefax: 0971/801-7011
Email: kjr@kg.de


Montag bis Mittwoch
08.00 bis 16.00 Uhr

Donnerstag
08.00 bis 17.00 Uhr

Freitag
08.00 bis 12.00 Uhr

(c) 2017 Kreisjugendring Bad Kissingen